Spacer
Canoo Logo
 in: 
Groß-/Kleinschreibung ss statt ß
Bitte beachten Sie, dass diese Seite in Zukunft über die URL www.CanooNet.eu erreichbar ist.
 
| Wörterbücher | Wortgrammatik | Wortbildung | Satzgrammatik | Rechtschreibung | Glossar | Fachbegriffe A-Z |  
 

Wörterbücher


Verlauf: Nomen, maskulin
   
Rechtschreibung Wortformen Wortbildung

Mehr
verlaufen: Verb, Hilfsverb haben, Hilfsverb sein
   
Rechtschreibung Wortformen Wortbildung

Mehr
 

Bedeutungswörterbuch


Verlauf
Bedeutung 1
Im Sinn von   Verlauf einer Strecke
Oberbegriff   Richtung
Unterbegriffe   Kurve, Biegung, Verzweigung, Streckenführung, Bachlauf, Mäander, Straßenverlauf, Gleisführung, Fadenverlauf, Grenzverlauf, Trassenführung, Sprengverlauf, Flussverlauf
Bedeutung 2
Synonyme   Entwicklung, Ablauf, Laufbahn, Werdegang, Weg
Oberbegriff   Prozess
Unterbegriffe   Profilaufbahn, Marktentwicklung, Regionalentwicklung, Embryonalentwicklung, Einzelfallentwicklung, Persönlichkeitsentwicklung, Eigenentwicklung, Kostenentwicklung, Lohnentwicklung, Einkommensentwicklung, Konjunkturentwicklung, Produktionsweg, Förderweg, Bezugsweg, Erfolgsstory, Dienstweg, Wirtschaftsentwicklung, Projektentwicklung, Produktentwicklung, Bildungsgang, Ausbildungsgang, Tagesverlauf, Wochenverlauf, Spielverlauf, Turbulenz, Arbeitsverlauf, Kriegsverlauf, Bauverlauf, Produktionsverlauf, Trott, Krankheitsverlauf, Entwicklungstendenz, Rückwärtsentwicklung, Fehlentwicklung, Unterentwicklung, Fortschritt, Reifung, Anamnese, Biografie, Lebenslauf, Fokussierung, Erweckung, Wachstum, Bevölkerungsentwicklung, Alterung, Verjüngung, Vererbung, Gesamtentwicklung, Geschäftsentwicklung, Negativentwicklung, Geschichte, Umbruch, Neuentwicklung, Geschichtsverlauf, Wechsel, Sprachentwicklung, Entfaltung, Evolution, Weiterentwicklung, Spielerlaufbahn, Beamtenlaufbahn, Handlungsverlauf, Zeitverlauf, Offizierslaufbahn, Schullaufbahn, Berufslaufbahn, Trainerlaufbahn, Landesentwicklung, Federweg, Sonderweg, Militärlaufbahn, Turnierverlauf
verlaufen
Bedeutung 1
Beispiel   'Der Weg verläuft sich im Nirgendwo.'
Oberbegriff   auslaufen
Bedeutung 2
Im Sinn von   (in Bezug auf eine Menschenansammlung) sich zerstreuen/auflösen
Beispiel   'Die Gruppe hat sich schnell verlaufen.'
Oberbegriff   auflösen
Bedeutung 3
Im Sinn von   sich in einer bestimmten Richtung erstrecken
Beispiele   'Die Straße ist früher hier verlaufen.'
'Der Fluss verläuft durch den Norden der Stadt.'
Oberbegriff   erstrecken
Unterbegriffe   zulaufen, hinführen, herausführen, hinaufführen, hinabführen, wegführen
Bedeutung 4
Im Sinn von   einen bestimmten Verlauf nehmen
Beispiele   'Die Krankheit verlief normal.'
'Die Arbeit verlief ohne weitere Probleme.'
Oberbegriff   passieren
Unterbegriff   abgehen
Bedeutung 5
Im Sinn von   (von Wassermassen) abfließen und damit verschwinden
Beispiel   'Das Wasser hat sich wieder verlaufen.'
Oberbegriff   abfließen
Bedeutung 6
Beispiel   'Die Kinder verliefen sich im Wald.'
Oberbegriffe   verirren, gehen
Bedeutung 7
Synonym   auseinanderlaufen
Im Sinn von   (von Farbe o.ä.) auseinanderlaufen
Beispiele   'Das Eis ist in der Sonne verlaufen.'
'Die Tinte ist auseinandergelaufen.'
Oberbegriff   laufen


Copyright © 2000-2019 Informatique-MTF SA (IMTF), Route du Bleuet 1, 1762 Givisiez, Schweiz. Alle Rechte vorbehalten.
Bedeutungswörterbuch: Copyright © 1996, 1997, 2011 Universität Tübingen.
Nutzungsbedingungen/Datenschutz | Impressum
Spacer
canoonet fürs iPhone
canoonet - FindIT Die semantische Suche für Unternehmen