Spacer
Canoo Logo
 in: 
Groß-/Kleinschreibung ss statt ß
Bitte beachten Sie, dass diese Seite in Zukunft über die URL www.CanooNet.eu erreichbar ist.
 
| Wörterbücher | Wortgrammatik | Wortbildung | Satzgrammatik | Rechtschreibung | Glossar | Fachbegriffe A-Z |  
 

Wörterbücher


anspornen: Verb, Hilfsverb haben
   
Rechtschreibung Wortformen Wortbildung

Mehr
Anspornen: Nomen, neutrum
   
Rechtschreibung Wortformen Wortbildung

Mehr
 

Bedeutungswörterbuch


anspornen
Bedeutung 1
Synonym   antreiben
Im Sinn von   jemanden dazu bringen etwas zu tun/mehr zu leisten
Beispiele   'Die Neugier trieb ihn an, an der Tür zu lauschen.'
'Ihr Trainer spornte sie zu Höchstleistungen an.'
Oberbegriff   ermuntern
Unterbegriffe   anfeuern, euphorisieren, beseligen
Bedeutung 2
Synonyme   anstacheln, anturnen (stilistische Variante), animieren, anfeuern, anreizen
Beispiele   'Der Gedanke an eine Medaille spornte ihn an.'
'Sie stachelte ihn zu Höchstleistungen an.'
'Diese Musik turnt mich an.'
'Sie animierte die Touristen zum Frühsport.'
'Das Publikum feuerte die Läufer an.'
'Sein Ehrgeiz reizte ihn zu Bestleistungen an.'
Oberbegriff   beleben
Unterbegriff   treiben


Copyright © 2000-2019 Informatique-MTF SA (IMTF), Route du Bleuet 1, 1762 Givisiez, Schweiz. Alle Rechte vorbehalten.
Bedeutungswörterbuch: Copyright © 1996, 1997, 2011 Universität Tübingen.
Nutzungsbedingungen/Datenschutz | Impressum
Spacer
canoonet fürs iPhone
canoonet - FindIT Die semantische Suche für Unternehmen
Canoo Volta - Die einfachste Branchenlösung für Elektroinstallateure