Spacer
Canoo Logo
 in: 
Groß-/Kleinschreibung ss statt ß
Bitte beachten Sie, dass diese Seite in Zukunft über die URL www.CanooNet.eu erreichbar ist.
 
| Wörterbücher | Wortgrammatik | Wortbildung | Satzgrammatik | Rechtschreibung | Glossar | Fachbegriffe A-Z |  
 

Wörterbücher


anstellen: Verb, Hilfsverb haben
   
Rechtschreibung Wortformen Wortbildung

Mehr
Anstellen: Nomen, neutrum
   
Rechtschreibung Wortformen Wortbildung

Mehr
 

Bedeutungswörterbuch


anstellen
Bedeutung 1
Synonyme   anschalten, einschalten
Beispiele   'Er stellte das Radio an.'
'Sie schaltete das Licht an.'
'Die Kinder schalteten den Fernseher ein.'
Oberbegriff   einstellen
Unterbegriffe   einblenden, anknipsen
Gegensätze   abschalten, abschalten, abschalten
Bedeutung 2
Synonyme   ausfressen, verbrechen, verzapfen
Beispiele   'Was hat er heute ausgefressen?'
'Ich habe nichts verbrochen.'
'Die Buben stellen nur Unsinn an.'
'Die Kinder haben wieder was verzapft.'
Oberbegriff   begehen
Bedeutung 3
Im Sinn von   jemanden eine Arbeitsstelle geben
Beispiel   'Der Chef hat sie als Personalchefin angestellt.'
Oberbegriff   einstellen
Bedeutung 4
Beispiel   'Sie stellte ihr Fahrrad an die Wand an.'
Oberbegriff   anlehnen
Bedeutung 5
Synonym   zieren
Beispiele   'Ziert euch nicht!'
'Er stellt sich ganz schön an.'
Oberbegriff   sperren


Copyright © 2000-2019 Informatique-MTF SA (IMTF), Route du Bleuet 1, 1762 Givisiez, Schweiz. Alle Rechte vorbehalten.
Bedeutungswörterbuch: Copyright © 1996, 1997, 2011 Universität Tübingen.
Nutzungsbedingungen/Datenschutz | Impressum
Spacer
canoonet fürs iPhone
canoonet - FindIT Die semantische Suche für Unternehmen