Spacer
Canoo Logo
 in: 
Groß-/Kleinschreibung ss statt ß
Bitte beachten Sie, dass diese Seite in Zukunft über die URL www.CanooNet.eu erreichbar ist.
 
| Wörterbücher | Wortgrammatik | Wortbildung | Satzgrammatik | Rechtschreibung | Glossar | Fachbegriffe A-Z |  
 

Wörterbücher


ausborgen: Verb, Hilfsverb haben
   
Rechtschreibung Wortformen Wortbildung

Mehr
Ausborgen: Nomen, neutrum
   
Rechtschreibung Wortformen Wortbildung

Mehr
 

Bedeutungswörterbuch


ausborgen
Bedeutung 1
Synonyme   leihen, ausleihen, herleihen, verleihen
Im Sinn von   etwas für eine bestimmte Zeit von jemandem bekommen
Beispiele   'Sie lieh ihrer Freundin ihr bestes Kleid.'
'Sie borgte ihm ihren Roller aus.'
'Sie lieh ihm das Auto über das Wochenende aus.'
'Er hatte ihr sein Auto hergeliehen.'
'Er verleiht gerne seinen Freunden seine Bücher.'
Oberbegriff   geben
Unterbegriff   pumpen
Bedeutung 2
Synonyme   leihen, entleihen
Im Sinn von   etwas für eine bestimmte Zeit von jemandem bekommen
Beispiele   'Die Kinder haben sich viele Bücher ausgeborgt.'
'Sie lieh sich Geld von ihren Eltern.'
'Die Kinder haben viele Bücher entliehen'
Oberbegriff   nehmen
Unterbegriffe   borgen, anpumpen (stilistische Variante), aufnehmen


Copyright © 2000-2019 Informatique-MTF SA (IMTF), Route du Bleuet 1, 1762 Givisiez, Schweiz. Alle Rechte vorbehalten.
Bedeutungswörterbuch: Copyright © 1996, 1997, 2011 Universität Tübingen.
Nutzungsbedingungen/Datenschutz | Impressum
Spacer
canoonet fürs iPhone
canoonet - FindIT Die semantische Suche für Unternehmen