Spacer
Canoo Logo
 in: 
Groß-/Kleinschreibung ss statt ß
Bitte beachten Sie, dass diese Seite in Zukunft über die URL www.CanooNet.eu erreichbar ist.
 
| Wörterbücher | Wortgrammatik | Wortbildung | Satzgrammatik | Rechtschreibung | Glossar | Fachbegriffe A-Z |  
 

Wörterbücher


Befehl: Nomen, maskulin
   
Rechtschreibung Wortformen Wortbildung

Mehr
befehlen: Verb, Hilfsverb haben
   
Rechtschreibung Wortformen Wortbildung

Mehr
Befehlen: Nomen, neutrum
   
Rechtschreibung Wortformen Wortbildung

Mehr
 

Bedeutungswörterbuch


Befehl
Bedeutung 1
Oberbegriff   Gebot
Unterbegriffe   Forderung, Diktum (stilistische Variante), Schießbefehl, Marschbefehl, Strafbefehl, Durchsuchungsbefehl, Einsatzbefehl, Fahndungsbefehl, Einberufungsbefehl, Angriffsbefehl, Tötungsbefehl, Mordbefehl, Räumungsbefehl, Zahlungsbefehl, Order, Anweisung
Bedeutung 2
Synonym   Kommando
Oberbegriff   Computerprogramm
Unterbegriff   Bezeichner
befehlen (stilistische Variante)
Bedeutung 1
Im Sinn von   etwas übergeben
Beispiel   'Er befahl seinen Geist in Gottes Hände.'
Oberbegriff   überlassen
Bedeutung 2
Synonym   heißen
Beispiele   'Ich befehle dir, zu gehen.'
'Er hat uns geheißen zu gehen.'
Oberbegriff   sagen
Unterbegriffe   anordnen, kommandieren, gebieten, vorschreiben, veranlassen, verweisen


Copyright © 2000-2019 Informatique-MTF SA (IMTF), Route du Bleuet 1, 1762 Givisiez, Schweiz. Alle Rechte vorbehalten.
Bedeutungswörterbuch: Copyright © 1996, 1997, 2011 Universität Tübingen.
Nutzungsbedingungen/Datenschutz | Impressum
Spacer
canoonet fürs iPhone
canoonet - FindIT Die semantische Suche für Unternehmen