Steigerung von „optimal“

Herr P. schreibt:

Für „optimal“ bietet Canoo-net die Steigerungsformen „optimaler“/“am optimalsten“ an. Wenn etwas „optimal“ ist, gibt’s allerdings keine Steigerung mehr!

mfG

Antwort:

Sehr geehrter Herr P.,

Wir danken Ihnen für Ihren Hinweis. Gemäß der strengen Schulgrammatik haben Sie recht. Das Adjektiv „optimal“ ist ein sogenanntes absolutes Adjektiv, das in seiner Grundbedeutung nicht gesteigert werden kann.

Wir gehen aber davon aus, dass auch absolute Adjektive gesteigert werden können, wenn sie gefühlsmäßig, bewusst übertreibend oder in übertragenem Sinne verwendet werden. Hier ein Zitat, in dem (unserer Meinung nach) bewusst und richtig Steigerungsformen verwendet werden, um die ‚Absolutheit‘ zu benachdrucken:

„Es sind die absolutesten Gegenpole, man kann sich keine absoluteren Gegensätze denken.“

Mehr zu diesem Punkt finden Sie in unseren Grammatikseiten unter Komparation, Steigerungslos.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Bopp

1 Kommentar

  1. Fragen Sie Dr. Bopp! » Die aktuellsten Nachrichten schreibt:

    November 23, 2008 um 10:54

    […] Sie hierzu auch einen früheren Blogeintrag und diese Grammatikseite zu den absoluten […]