Kommalos: Ich wünsche alles Gute und dass …

Wir beginnen das neue Jahr mit Ihrem „Lieblingsthema“, nämlich einer Kommafrage:

Frage

Würde man in folgendem Satz ein Komma vor „und dass“ einfügen müssen im Sinne eines Nebensatzes (freuen uns, dass …)?

Wir freuen uns über Ihr Interesse und dass wir Ihnen behilflich sein können.

Antwort

Sehr geehrte Frau T.,

wie meistens bei und steht auch vor dem und in Ihrem Satz kein Komma:

Wir freuen uns über Ihr Interesse und dass wir Ihnen behilflich sein können.

Wenn eine Wortgruppe (hier: über Ihr Interesse) und ein Nebensatz (hier: dass wir…) durch und verbunden werden, setzt man kein Komma vor und.

Ich kaufe die Geschenke für die Kinder und was wir für die Reise benötigen.
Was wir für die Reise benötigen und die Geschenke für die Kinder habe ich gestern schon gekauft.

Obwohl noch vier Konzerte geplant waren und trotz des großen Erfolges brach die Sängerin ihre Tournee ab.

Das gilt übrigens auch bei oder:

Wenn es neblig ist oder bei Sturmwind fährt die Bahn nicht.
Die Bahn fährt nicht bei Sturmwind oder wenn es neblig ist.

Vor und und oder steht also kein Komma, wenn sie eine Wortgruppe und einen Nebensatz miteinander verbinden (Regel siehe hier). Damit ist aber noch nicht ganz alles gesagt. Wie steht es nämlich mit der Abgrenzung zwischen dem Nebensatz und dem übergeordneten Satz?

In allen Beispielen, die oben angeführt werden, steht die Wortgruppe zwischen dem übergeordneten Satz und dem Nebensatz. Dann setzt man auch kein Komma zwischen den übergeordneten Satz und die Wortgruppe. Ein solches Satzgefüge kommt also ausnahmsweise ohne Kommas aus, obwohl es einen Nebensatz enthält (vgl. Beispiele oben). Selbst bei der Abgrenzung von Nebensätzen geht es also nicht ganz ohne Ausnahmen!

Wenn nun aber der Nebensatz und der übergeordnete Satz direkt nebeneinanderstehen, muss zwischen sie ein Komma gesetzt werden (jedoch immer noch kein Komma vor und resp. oder):

Ich kaufe, was wir für die Reise benötigen und die Geschenke für die Kinder.
Die Geschenke für die Kinder und was wir für die Reise benötigen, habe ich gestern schon gekauft.

Trotz des großen Erfolges und obwohl noch vier Konzerte geplant waren, brach die Sängerin ihre Tournee ab.

Bei Sturmwind oder wenn es neblig ist, fährt die Bahn nicht.
Die Bahn fährt nicht, wenn es neblig ist oder bei Sturmwind.

Und wenn Ihnen das Ganze etwas zu kompliziert oder „kommamäßig“ irgendwie unbefriedigend vorkommt, vermeiden Sie am besten solche Konstruktionen.

Ich wünschen alles Gute für das neue Jahr und dass 2017 viel Schönes bringen möge!

Dr. Bopp

RSS-Feed für alle Kommentare zu diesem Blog-Beitrag · TrackBack URL

Diskutieren Sie mit:

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.