Groß und klein bei der Augenfarbe

Frage

Wie lautet die richtige Schreibweise?

Seine Augenfarbe ist blau.
oder
Seine Augenfarbe ist Blau.

Antwort

Gute Tag H.,

Beide Schreibungen sind möglich, weil man Augenfarbe und blau in unterschiedlicher Weise miteinander kombinieren kann:

die blaue Augenfarbe
die Augenfarbe Blau

Entsprechend gibt es auch für Ihren Satz zwei Möglichkeiten:

Seine Augenfarbe ist Blau. (Was ist seine Augenfarbe?)
Seine Augenfarbe ist blau. (Wie ist seine Augenfarbe?)

Ich würde hier die Großschreibung wählen, aber die Kleinschreibung ist, wie gesagt, auch vertretbar.

Ihre Frage hat bei mir noch eine andere Frage aufgerufen: Warum bin ich selbst noch nie über diese Frage gestolpert, die mich auch verunsichert hat? Ich vermute, dass es daran liegt, dass es eine unübliche Formulierung ist. Ich würde nämlich viel eher eine Formulierung wie diese wählen:

Seine Augen sind blau.
Er hat blaue Augen.

Wenn man ein Farbadjektiv verwendet, geht es sehr häufig auch ohne das Wort Farbe.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Bopp

RSS-Feed für alle Kommentare zu diesem Blog-Beitrag · TrackBack URL

Diskutieren Sie mit:

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.