Flammend rot gefärbte, flammendrot gefärbte, flammend rotgefärbte oder flammendrotgefärbte Haare?

Frage

Wie schreibe ich: „Sie hatte flammend rot gefärbte Haare“? Ist das so richtig oder ist „flammendrot“ eine Farbbezeichnung und ich schreibe sie zusammen? Oder schreibt man: „Sie hatte flammend rotgefärbte Haare“?

Antwort

Sehr geehrte Frau R.,

bei dieser Frage muss man tatsächlich verschiedene Kombinationsmöglichkeiten abwägen. Fangen wir die Sache einmal von hinten an. Die Kombination von rot und gefärbt kann getrennt oder zusammengeschrieben werden (vgl. hier):

rot gefärbte Haare
rotgefärbte Haare

Nun kommt aber noch flammend hinzu. Diese Bestimmung bezieht sich nur auf rot, nicht auf rotgefärbt resp. rot gefärbt:

wie rot? – flammend rot
nicht: wie rotgefärbt? – flammend rotgefärbt

Die Schreibung flammend rotgefärbt fällt somit weg.

Die Haare sind also in einem flammenden Rot gefärbt. Wie ist nun diese Farbbezeichnung zu schreiben? Nach der amtl. Regelung kann man die Verbindung von flammend und rot wie leuchtend rot nur getrennt schreiben (vgl. hier)

flammend rote Haare
nicht: *flammendrote Haare

Wenn man nicht flammendrot schreiben kann, fallen auch die Schreibungen flammendrot gefärbt und flammendrotgefärbt weg.

Nach all diesen Überlegungen bleibt nur noch diese Schreibung übrig:

flammend rot gefärbte Haare
Sie hatte flammend rot gefärbte Haare.

Kein Wunder, dass viele – auch ich – bei solchen Wortgruppen zuerst einmal ins Zweifeln geraten, was denn nun zusammen- und was getrennt geschrieben werden kann oder muss!

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Bopp

RSS-Feed für alle Kommentare zu diesem Blog-Beitrag · TrackBack URL

Diskutieren Sie mit:

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.