Diese 1,5 Millonen monatliche(n) Nutzer

Frage

Ich hätte eine Frage zur Deklination nach Maßangaben an Sie. Sollte im folgenden Beispiel das Adjektiv „monatliche“ stark oder schwach dekliniert werden (auf den partitiven Genitiv soll verzichtet werden)?

Ein Jahr nach der Neugestaltung weist das Portal immer noch genau diese 1,5 Millionen monatliche(n) Nutzer aus.

Antwort

Guten Tag Frau F.,

nach Million als Mengenangabe steht wie nach Pfund, Tonne oder Gruppe der Genitiv oder eine Apposition mit Kasusangleichung (vgl. hier und hier):

1,5 Millionen monatlicher Nutzer
1,5 Millionen monatliche Nutzer

Da Sie den Genitiv ausschließen, bleibt die Apposition. Das bedeutet, dass das Adjektiv stark gebeugt wird:

1,5 Millionen monatliche Nutzer
diese 1,5 Millionen monatliche Nutzer
vgl. diese zwei Gruppen monatliche Nutzer

Nun ist aber Million keine gewöhnliche Mengenangabe. Das Wort erfüllt auch die Aufgabe einer Kardinalzahl (nach 999 999 geht es ja mit eine Million weiter) und als solche wird es manchmal auch behandelt. Ohne ein Artikelwort merkt man nichts davon, denn ein Adjektiv wird dann auch stark gebeugt:

150 000 monatliche Nutzer
1,5 Millionen monatliche Nutzer

Wenn aber ein gebeugtes Artikelwort vor die Kardinalzahl gestellt wird, ändert sich die Beugung des nachfolgenden Adjektivs. Man verwendet dann die schwache Endung:

diese 150 000 monatlichen Nutzer
diese 1,5 Millionen monatlichen Nutzer

Da ich in keiner mir zur Verfügung stehenden Grammatik Angaben zu diesem nicht allzu häufig vorkommenden Fall finden konnte, das Internet beide Formulierungen ausweist und für mich beide Formulierungen akzeptabel klingen, kann ich Ihnen nur sagen, dass m. M. n. beides möglich ist. Man kann Million hier als Mengenangabe verwenden:

Ein Jahr nach der Neugestaltung weist das Portal immer noch genau diese 1,5 Millionen monatliche Nutzer aus.
Ein Jahr nach der Neugestaltung weist das Portal immer noch genau diese Gruppe monatliche Nutzer aus.

aber auch wie eine Kardinalzahl:

Ein Jahr nach der Neugestaltung weist das Portal immer noch genau diese 1,5 Millionen monatlichen Nutzer aus.
Ein Jahr nach der Neugestaltung weist das Portal immer noch genau diese 150 000 monatlichen Nutzer aus.

Das liegt daran, dass Million einerseites wie Pfund oder Gruppe eine substantivische Mengenangabe ist, andererseits aber wie hundert oder tausend die Funktion einer Kardinalzahl hat.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Bopp

PS: Wer zweifelt, nimmt einfach den Genitiv: diese 1,5 Millionen monatlicher Nutzer.

RSS-Feed für alle Kommentare zu diesem Blog-Beitrag · TrackBack URL

Diskutieren Sie mit:

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.