Ab und seit

Frage

Ich habe gelernt, dass die Präposition „ab“ gebraucht wird, wenn etwas in der Gegenwart oder in der Zukunft beginnt. Zum Beispiel:

Ab heute besuche ich einen Deutschkurs.
Unser Geschäft wird ab nächstem Monat wieder offen sein.

In den letzten Wochen habe ich aber Sätze gehört und gelesen, die mit dieser Präposition gebildet werden, obwohl sie sich auf einen Zeitraum beziehen, der in der Vergangenheit begonnen hat. Zum Beispiel:

Nico war ab 8.30 Uhr in der Schule.
Ab März 1996 erließ die KP, um weitere subversive Aktivitäten zu verhindern, eine Liste strenger Direktiven.

[…]

Antwort

Guten Tag Frau H.,

die Verwendung von ab und seit ist vor allem für Deutschlernende nicht immer einfach. Es gibt deshalb verschiedene Erklärungen. Eine der einfachsten sagt, dass man seit verwendet, wenn etwas in der Vergangenheit beginnt, und ab, wenn etwas in der Gegenwart oder Zukunft beginnt:

Ich besuche seit Anfang dieses Jahres einen Deutschkurs
Unser Geschäft ist seit gestern geschlossen

Ich besuche ab heute/nächster Woche einen Deutschkurs
Unser Geschäft wird ab nächstem Monat wieder offen sein

Das geht in sehr vielen Fällen gut und es ist entsprechend eine praktische, einfache Faustregel. Ihre Beispiele zeigen aber, dass die Lage nicht ganz so einfach ist, wie wir es vielleicht gerne hätten. Man kann ab nämlich auch in der Vergangenheit verwenden.

Entscheidend für die Verwendung von ab und seit ist nicht so sehr der Unterschied zwischen in der Vergangenheit beginnend und in der Gegenwart/Zukunft beginnend. Entscheidend ist, ob eine Zeitdauer zu einem bestimmten Zeitpunkt fortbesteht oder nicht. Der bestimmte Zeitpunkt ist häufig, aber nicht immer der Sprechzeitpunkt.

  • Man verwendet seit bei der Angabe einer Zeitdauer, die zu einem bestimmten Zeitpunkt noch andauert

Wir wohnen seit 2005 in A. und kennen die Stadt gut
Die Konsulin wohnte seit 1875 in A., als 1891 ein Brand ihre Villa verwüstete

  • Man verwendet ab bei der Angabe einer Zeitdauer, die zu einem bestimmten Zeitpunkt noch nicht angefangen hat

Wir werden ab dem nächsten Monat in B. wohnen
Die Konsulin sollte ab dem darauffolgenden Sommer in B. wohnen

  • Man verwendet ab bei der Angabe einer Zeitdauer, die vor einem bestimmten Zeitpunkt endet

Wir haben ab 2005 in A. gewohnt und leben jetzt in B.
Die Konsulin wohnte ab 1885 in A. Nach dem Brand ihrer Villa in 1891 lebte sie in B.

In den beiden Sätzen, die Sie in Ihrer Frage zitieren, handelt es sich um den dritten Fall. Die angegebene Zeitdauer endet vor einem bestimmten Zeitpunkt:

Nico war ab 8.30 Uhr in der Schule (und ging zwischen 10 und 11 Uhr wieder weg)
Ab März 1996 erließ die KP … eine Liste strenger Direktiven (zu einem späteren Zeitpunkt resp. jetzt nicht mehr)

Wenn man zeitliches ab in der Vergangenheit verwendet, bedeutet dies, dass die genannten Zeitdauer vor einem bestimmten Zeitpunkt endet. Wenn die Zeitdauer andauert, verwendet man seit.

Das klingt alles relativ kompliziert. Wenn Sie es nicht mit eher fortgeschrittenen Lernenden zu tun haben, ist es vielleicht besser, zuerst die oben genannte einfache Faustregel zu versuchen.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Bopp

RSS-Feed für alle Kommentare zu diesem Blog-Beitrag · TrackBack URL

Diskutieren Sie mit:

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.