Spacer
Canoo Logo
 in: 
Groß-/Kleinschreibung ss statt ß
Bitte beachten Sie, dass diese Seite in Zukunft über die URL www.CanooNet.eu erreichbar ist.
 
| Wörterbücher | Wortgrammatik | Wortbildung | Satzgrammatik | Rechtschreibung | Glossar | Fachbegriffe A-Z |  
 

Wörterbücher


einnehmen: Verb, Hilfsverb haben
   
Rechtschreibung Wortformen Wortbildung

Mehr
Einnehmen: Nomen, neutrum
   
Rechtschreibung Wortformen Wortbildung

Mehr
 

Bedeutungswörterbuch


einnehmen
Bedeutung 1
Synonyme   einmarschieren, stürmen
Beispiele   'Die Osmanen nahmen Konstantinopel ein.'
'Die feindlichen Truppen marschierten in die Hauptstadt ein.'
'Die Truppen des Königs stürmten die Burg.'
Oberbegriff   besiegen
Bedeutung 2
Im Sinn von   Geld durch Arbeit/Miete/etc. erhalten
Beispiel   'In der Weihnachtszeit haben wir viel eingenommen.'
Oberbegriff   empfangen
Unterbegriffe   verdienen, einstreichen, kassieren, einsäckeln (stilistische Variante), erzielen, erwirtschaften, umsetzen, erbetteln, erschmeicheln, einkommen
Bedeutung 3
Synonym   bekleiden
Im Sinn von   ein Amt bekleiden
Beispiele   'Sie nimmt eine wichtige Stellung in der Gesellschaft ein.'
'Er bekleidet in der Stadtverwaltung einen wichtigen Posten.'
Oberbegriff   innehaben
Bedeutung 4
Synonym   gewinnen
Im Sinn von   (jmdn.) überreden/dazu bringen, sich an etwas zu beteiligen oder sich für etwas einzusetzen
Beispiele   'Er konnte die Wähler für sich gewinnen.'
'Die Rede des Vorsitzenden hat die Belegschaft nicht für das neue Projekt eingenommen.'
Oberbegriff   bereden
Unterbegriffe   erobern, werben, bestechen
Bedeutung 5
Synonym   nehmen
Beispiele   'Sie nimmt die Pille.'
'Sie nimmt mehrmals täglich Medikamente ein.'
Oberbegriff   verzehren
Bedeutung 6
Synonym   beziehen
Im Sinn von   eine günstige Stellung beziehen/einnehmen
Beispiele   'Die Wachen bezogen ihre Posten.'
'Er hat den besten Platz auf der Tribüne eingenommen.'
Oberbegriff   Position einnehmen
Bedeutung 7
Synonym   beziehen
Im Sinn von   (in bestimmter Weise) auf etwas reagieren
Beispiele   'Er nahm eine abwartende Haltung ein.'
'Sie bezog einen klaren Standpunkt.'
Oberbegriff   reagieren


Copyright © 2000-2019 Informatique-MTF SA (IMTF), Route du Bleuet 1, 1762 Givisiez, Schweiz. Alle Rechte vorbehalten.
Bedeutungswörterbuch: Copyright © 1996, 1997, 2011 Universität Tübingen.
Nutzungsbedingungen/Datenschutz | Impressum
Spacer
canoonet fürs iPhone
canoonet - FindIT Die semantische Suche für Unternehmen
Canoo RIA-Suite - Framework for Rich Internet Applications for Enterprises