Spacer
Canoo Logo
Ein Produkt von Canoo Logo
 in: 
Groß-/Kleinschreibung ss statt ß
| Wörterbücher | Wortgrammatik | Wortbildung | Satzgrammatik | Rechtschreibung | Glossar | Fachbegriffe A-Z |  
| Überblick | Rechtschreibung | Flexion | Wortbildung | Morphologie | LEO |

Wörterbücher


Aufgabe: Nomen, feminin
   
Rechtschreibung Wortformen Wortbildung

Mehr
aufgeben: Verb, Hilfsverb haben
   
Rechtschreibung Wortformen Wortbildung

Mehr
 

Bedeutungswörterbuch


Aufgabe
Bedeutung 1
Oberbegriff   Pflicht
Unterbegriffe   Referat, Schulaufgabe, Pflegeaufgabe, Dolmetscheraufgabe, Managementaufgabe, Informatikaufgabe, Sachbearbeitungsaufgabe, Inspektionsaufgabe, Planungsaufgabe, Kontrollaufgabe, Pflichtaufgabe, Fachaufgabe, Vermessungsaufgabe, Sekretariatsaufgabe, Assistenzaufgabe, Marketingaufgabe, Führung, Rolle, Amt, Hauptaufgabe, Verwaltungsaufgabe, Analyseaufgabe, Übersetzungsaufgabe, Teilaufgabe, Organisationsaufgabe, Lebensaufgabe, Leitungsaufgabe, Ausbildungsaufgabe, Führungsaufgabe, Sachbearbeiteraufgabe, Ingenieuraufgabe, Konstruktionsaufgabe, DV-Aufgabe, Arbeitsaufgabe, Regierungsgeschäfte, Rechtspflege, Auftrag, Projekt, Vorhaben, Gemeinschaftsaufgabe, Kernaufgabe, Bauaufgabe
Bedeutung 2
Oberbegriff   Willensäußerung
Unterbegriffe   Resignation, Kapitulation
aufgeben
Bedeutung 1
Beispiel   'Der Boxer gibt den Kampf auf.'
Oberbegriff   verlieren
Bedeutung 2
Im Sinn von   zur Beförderung oder weiteren Bearbeitung übergeben
Beispiel   'Ich habe ein Telegramm bei der Post aufgegeben.'
Oberbegriff   überbringen
Bedeutung 3
Synonym   aufstecken
Im Sinn von   nicht weitermachen
Beispiele   'Er gibt nicht so leicht auf.'
'Sie hat ihr Studium aufgegeben.'
'Er hat sein Forschungsvorhaben aufgesteckt.'
Oberbegriff   enden
Unterbegriffe   abandonnieren (stilistische Variante), resignieren, schlappmachen, zurückstecken, brechen
Bedeutung 4
Im Sinn von   als Aufgabe übertragen
Beispiel   'Hat der Lehrer euch keine Hausaufgaben aufgegeben?'
Oberbegriff   anordnen
Bedeutung 5
Synonym   auftragen
Beispiele   'Die Lehrerin gab ihnen einen Aufsatz auf.'
'Er hat mir aufgetragen, dich zu grüßen.'
Oberbegriff   beauftragen
Bedeutung 6
Synonym   schmeißen (stilistische Variante)
Beispiele   'Er hat die Lehre als Schreiner aufgegeben.'
'Er hat das Studium geschmissen.'
Oberbegriff   durchfallen
Bedeutung 7
Synonyme   fallen lassen, fahren lassen
Beispiele   'Er hat diese Möglichkeit aufgegeben.'
'Sie ließ die Vorschläge der Schüler fallen.'
'Er hat die Chance seines Lebens einfach fahren lassen.'
Oberbegriff   aufgeben
Unterbegriff   wechseln
Bedeutung 8
Synonyme   verzichten, lossagen, versagen
Im Sinn von   (auf etwas) verzichten, (von etwas) Abstand nehmen
Beispiele   'Ich möchte meinen Traum vom Eigenheim nicht aufgeben.'
'Er verzichtete auf seinen Erbanteil.'
'Sie sagte sich von der Sekte los.'
'Wir müssen uns zurzeit jeden Wunsch versagen.'
Oberbegriff   verarbeiten
Unterbegriffe   nachgeben, einlenken, loslösen, abkommen, absagen, abschreiben, abschminken (stilistische Variante), absehen, aufstecken, aufgeben, kapitulieren, zurücktreten, abweichen


Copyright © 2000-2018 Canoo Engineering AG, Kirschgartenstr. 5, CH-4051 Basel. Alle Rechte vorbehalten.
Bedeutungswörterbuch: Copyright © 1996, 1997, 2011 Universität Tübingen.
Nutzungsbedingungen/Datenschutz | Impressum
Spacer
canoonet fürs iPhone
canoonet - FindIT Die semantische Suche für Unternehmen