Spacer
Canoo Logo
 in: 
Groß-/Kleinschreibung ss statt ß
Bitte beachten Sie, dass diese Seite in Zukunft über die URL www.CanooNet.eu erreichbar ist.
 
| Wörterbücher | Wortgrammatik | Wortbildung | Satzgrammatik | Rechtschreibung | Glossar | Fachbegriffe A-Z |  
| Überblick | Rechtschreibung | Flexion | Wortbildung | Morphologie | LEO |

Wörterbücher


rücken: Verb, Hilfsverb haben, Hilfsverb sein
   
Rechtschreibung Wortformen Wortbildung

Mehr
Rücken: Nomen, neutrum
   
Rechtschreibung Wortformen Wortbildung

Mehr
Rücken: Nomen, maskulin
   
Rechtschreibung Wortformen Wortbildung

Mehr
 

Bedeutungswörterbuch


rücken
Bedeutung 1
Im Sinn von   ruckweise, oft mühsam über eine kurze Strecke schieben oder ziehen
Beispiele   'Der Schrank lässt sich nicht rücken.'
'Wir haben den Schrank an die Wand gerückt.'
Oberbegriff   schieben
Unterbegriff   heranrücken
Bedeutung 2
Synonym   rutschen
Im Sinn von   jemand rückt zur Seite, um Platz zu machen
Beispiele   'Könnten sie bitte auf den nächsten Stuhl rücken?'
'Könnten Sie bitte zur Seite rutschen?'
Oberbegriff   Individuum spez
Unterbegriffe   wegrutschen, aufrücken, zusammenrücken, heranrücken
Rücken
Synonyme   Rückgrat, Hucke (stilistische Variante)
Oberbegriff   Körperregion


Copyright © 2000-2019 Informatique-MTF SA (IMTF), Route du Bleuet 1, 1762 Givisiez, Schweiz. Alle Rechte vorbehalten.
Bedeutungswörterbuch: Copyright © 1996, 1997, 2011 Universität Tübingen.
Nutzungsbedingungen/Datenschutz | Impressum
Spacer
canoonet fürs iPhone
canoonet - FindIT Die semantische Suche für Unternehmen