Spacer
Canoo Logo
 in: 
Groß-/Kleinschreibung ss statt ß
Bitte beachten Sie, dass diese Seite in Zukunft über die URL www.CanooNet.eu erreichbar ist.
 
| Wörterbücher | Wortgrammatik | Wortbildung | Satzgrammatik | Rechtschreibung | Glossar | Fachbegriffe A-Z |  
 

Wörterbücher


durchlassen: Verb, Hilfsverb haben
   
Rechtschreibung Wortformen Wortbildung

Mehr
Durchlassen: Nomen, neutrum
   
Rechtschreibung Wortformen Wortbildung

Mehr
 

Bedeutungswörterbuch


durchlassen (stilistische Variante)
Bedeutung 1
Synonyme   verdreschen, verkloppen, durchhauen, verplästern, vermöbeln, durchprügeln, verhauen, verprügeln, versohlen (stilistische Variante), dreschen
Beispiele   'Die Gang hat den kleinen Jungen durchgelassen.'
'Sie haben ihn auf dem Schulhof verdroschen.'
'Die Kinder verkloppen sich jeden Tag.'
'Sie hat ihn so richtig durchgehauen.'
'Er hat den Angreifer fürchterlich verplästert.'
'Der Boxer hat seinen Gegner vermöbelt.'
'Sie prügelten das arme Kind durch.'
'Der Nachbarsjunge hat unseren Sohn verhauen.'
'Die Männer haben den Ladenbesitzer verprügelt.'
'Der Vater versohlte seinen Sohn.'
'Sie haben ihn windelweich gedroschen.'
Oberbegriff   schlagen
Bedeutung 2
Im Sinn von   jemanden oder etwas passieren lassen
Beispiel   'Die Lufthansa ließ mich in die VIP-Lounge durch.'
Oberbegriff   lassen
Unterbegriff   leiten


Copyright © 2000-2019 Informatique-MTF SA (IMTF), Route du Bleuet 1, 1762 Givisiez, Schweiz. Alle Rechte vorbehalten.
Bedeutungswörterbuch: Copyright © 1996, 1997, 2011 Universität Tübingen.
Nutzungsbedingungen/Datenschutz | Impressum
Spacer
canoonet fürs iPhone
canoonet - FindIT Die semantische Suche für Unternehmen