Spacer
Canoo Logo
 in: 
Groß-/Kleinschreibung ss statt ß
Bitte beachten Sie, dass diese Seite in Zukunft über die URL www.CanooNet.eu erreichbar ist.
 
| Wörterbücher | Wortgrammatik | Wortbildung | Satzgrammatik | Rechtschreibung | Glossar | Fachbegriffe A-Z |  
| Überblick | Rechtschreibung | Flexion | Wortbildung | Morphologie | LEO |

Wörterbücher


geworfen: Adjektiv
   
Rechtschreibung Wortformen Wortbildung

Mehr
werfen: Verb, Hilfsverb haben
   
Rechtschreibung Wortformen Wortbildung

Mehr
 

Bedeutungswörterbuch


werfen
Bedeutung 1
Im Sinn von   durch bestimmte Einwirkungen, Vorgänge uneben werden, Unregelmäßigkeiten hervorbringen
Beispiel   'Das Holz wirft sich.'
Oberbegriff   hervorbringen
Unterbegriff   verziehen
Bedeutung 2
Im Sinn von   (durch bestimmte Vorgänge) hervorbringen/bilden
Beispiele   'Die Tapete wirft Blasen.'
'Der Baum wirft gegen Abend einen langen Schatten.'
Oberbegriff   bilden
Bedeutung 3
Im Sinn von   etwas bewirkt das etwas erscheint
Beispiel   'Der alte Baum wirf viel Schatten.'
Oberbegriff   herstellen
Bedeutung 4
Im Sinn von   in eine Unterhaltung o.ä. einbringen
Beispiel   'Der Teilnehmer warf einen interessanten Beitrag in die Diskussion.'
Oberbegriff   antworten
Bedeutung 5
Synonyme   hecken (stilistische Variante), jungen
Im Sinn von   von Tieren
Beispiele   'Die Kaninchen hecken in dieser Zeit.'
'Die Hündin wird bald jungen.'
'Die Katze hat fünf Junge geworfen.'
Oberbegriff   gebären
Unterbegriffe   ferkeln, laichen, lammen, fohlen, kalben
Bedeutung 6
Im Sinn von   sich unvermittelt, mit Wucht irgendwohin fallen lassen
Beispiel   'Sie warf sich aufs Bett.'
Oberbegriff   Subj Manner
Unterbegriff   niederwerfen
Bedeutung 7
Im Sinn von   mit Schwung irgendwohin befördern, fallen lassen
Beispiel   'Er hat das Papier einfach auf den Boden geworfen.'
Oberbegriff   Obj Manner
Unterbegriffe   feuern, schnipsen, projizieren, herunterwerfen, hinabwerfen, loswerfen, einwerfen, hinunterwerfen, zusammenwerfen, umwerfen
Bedeutung 8
Synonym   schmeißen
Im Sinn von   mit einem Schwung durch die Luft fliegen lassen
Beispiele   'Er hat den Ball 50 Meter weit geworfen.'
'Er wirft gut.'
'Bei dem Umzug wurden viele Bonbons geworfen.'
'Der Athlet schmeißt den Speer.'
Oberbegriff   Obj Manner
Unterbegriffe   hinwerfen, katapultieren, schleudern, schmettern, abwerfen, aufwerfen, auswerfen, bewerfen, durcheinanderwerfen, fortwerfen, herauswerfen, herüberwerfen, hinauswerfen, hinterherwerfen, nachwerfen, übereinanderwerfen, vorbeiwerfen, zuwerfen, zerschmeißen, zurückwerfen
Bedeutung 9
Im Sinn von   Körperteil (ruckartig) irgendwohin bewegen
Beispiel   'Sie warf ihre Haare in den Nacken.'
Oberbegriff   bewegen
Unterbegriff   zurückwerfen


Copyright © 2000-2019 Informatique-MTF SA (IMTF), Route du Bleuet 1, 1762 Givisiez, Schweiz. Alle Rechte vorbehalten.
Bedeutungswörterbuch: Copyright © 1996, 1997, 2011 Universität Tübingen.
Nutzungsbedingungen/Datenschutz | Impressum
Spacer
canoonet fürs iPhone
canoonet - FindIT Die semantische Suche für Unternehmen