Spacer
Canoo Logo
Ein Produkt von Canoo Logo
 in: 
Groß-/Kleinschreibung ss statt ß
| Wörterbücher | Wortgrammatik | Wortbildung | Satzgrammatik | Rechtschreibung | Glossar | Fachbegriffe A-Z |  
| Überblick | Rechtschreibung | Flexion | Wortbildung | Morphologie | LEO |

Grammatik


Verb: Infinite Verbformen: Infinitiv (mit/ohne zu)
 

Wörterbücher


kommen: Verb, Hilfsverb sein
   
Rechtschreibung Wortformen Wortbildung

Mehr
Kommen: Nomen, neutrum
   
Rechtschreibung Wortformen Wortbildung

Mehr
 

Bedeutungswörterbuch


kommen
Bedeutung 1
Im Sinn von   etwas erhalten
Beispiele   'Sie ist zu Geld gekommen.'
'Er ist über seinen Chef zu dieser Wohnung gekommen.'
Oberbegriff   gewinnen
Bedeutung 2
Im Sinn von   etwas verlieren, meist gebildet mit um
Beispiel   'Er ist um seinen Besitz gekommen.'
Oberbegriff   verlieren
Bedeutung 3
Im Sinn von   einen bestimmten Geldbetrag Wert sein, meist mit auf gebildet
Beispiel   'Das Bild kommt auf 3000 DM.'
Oberbegriff   kosten
Bedeutung 4
Im Sinn von   in Erscheinung treten
Beispiele   'Bei meinem Mann kommen die ersten grauen Haare.'
'Bei unserem Sohn kommt der erste Zahn.'
'Die ersten Blüten kommen.'
Oberbegriff   auftreten
Bedeutung 5
Im Sinn von   in einen Zustand/eine bestimmte Lage geraten, in Gefahr/Verlegenheit/ins Stocken kommen
Beispiel   'Durch seine Aufregung kam er ins Stottern.'
Oberbegriff   wandeln
Unterbegriffe   geraten, geraten, scheitern, scheitern
Bedeutung 6
Synonyme   besuchen, Besuch abstatten
Im Sinn von   jemanden in einer bestimmten Absicht aufsuchen, sich zu jemandem begeben und dort einige Zeit verweilen
Beispiele   'Er besucht seine Kunden jede Woche.'
'Der Sohn stattete den Eltern einen Besuch ab.'
'Heute Nachmittag kommt meine Schwester zu Kaffee und Kuchen.'
Oberbegriff   interagieren
Unterbegriffe   aufsuchen, aufwarten, einkehren, hereinschauen, hingehen, verkehren, vorsprechen, teilnehmen, hintreten, vorbeischauen
Bedeutung 7
Im Sinn von   irgendwo aufgenommen/untergebracht werden, aufs Gymnasium/ins Krankenhaus/ins Gefängnis kommen
Beispiele   'Das Kind kommt in ein Internat.'
'Die Verletzten kamen ins Marienkrankenhaus.'
Oberbegriff   aufnehmen
Bedeutung 8
Im Sinn von   (langsam herankommend) eintreten,der Tag/die Nacht kommt
Beispiele   'Es kam alles ganz anders.'
'Das kam für mich völlig überraschend.'
Oberbegriff   passieren
Bedeutung 9
Im Sinn von   ordnungsgemäß an eine bestimmten Platz gestellt/gelegt werden
Beispiel   'Die Löffel kommen in die untere Schublade.'
Oberbegriff   GNROOT
Unterbegriffe   gehören, kommen
Bedeutung 10
Im Sinn von   in einem bestimmten Verhältnis stehen
Beispiel   'Auf jeden Einwohner kommt ein Auto.'
Oberbegriff   gehören
Bedeutung 11
Im Sinn von   Zeit/Gelegenheit für Etwas finden
Beispiel   'Ich bin heute nicht dazu gekommen, den Rasen zu mähen.'
Oberbegriff   hinbringen
Unterbegriff   hinauskommen
Bedeutung 12
Im Sinn von   irgendwo seinen Platz erhalten
Beispiele   'Er kommt auf den ersten Platz.'
'Der Artikel kommt in die nächste Ausgabe.'
Oberbegriff   kommen
Bedeutung 13
Synonyme   folgen, aufeinanderfolgen
Im Sinn von   zeitlich nach jmdm./etwas kommen
Beispiele   'Die mündliche Prüfung folgt nach der schriftlichen Prüfung.'
'Die Fragen folgten direkt aufeinander.'
'Nach der Ebbe kommt die Flut.'
Oberbegriff   GNROOT
Unterbegriffe   nachfolgen, bevorstehen, überschlagen
Gegensatz   vorangehen
Bedeutung 14
Im Sinn von   von etwas herstammen, seinen Ursprung/Grund in etwas haben
Beispiele   'Das Geld kommt von meinen Eltern.'
'Er kommt aus Frankreich.'
Oberbegriff   stammen
Bedeutung 15
Im Sinn von   Bewegung hin zum deiktischen Zentrum (Sprecher), sich auf ein Ziel hin bewegen und dorthin gelangen, ans Ziel/nach Hause/zum Bahnhof kommen
Beispiele   'Sie kam nicht zum vereinbarten Treffpunkt.'
'Sie kommt an Weihnachten nach Hause.'
Oberbegriff   deiktische Bewegung
Unterbegriffe   wiederkehren, herauskommen, daherkommen, weiterkommen, vorankommen, ankommen, ankommen, zukommen, herkommen, entgegenkommen, hinauskommen, rüberkommen
Gegensatz   gehen
Bedeutung 16
Im Sinn von   von irgendwoher eintreffen
Beispiele   'Er kommt aus dem Theater.'
'Der Wagen kam von rechts.'
Oberbegriff   eintreffen
Bedeutung 17
Synonym   anlangen
Im Sinn von   an einem bestimmten Ort anlangen
Beispiele   'Da kommt der Bus.'
'Ich komme mit der Bahn.'
'Wir sind vor einer Stunde gekommen.'
'Endlich sind wir an der Grillstelle angelangt.'
Oberbegriff   ankommen
Unterbegriffe   eintreffen, hineinkommen, anreisen, anrücken, anspringen, antanzen, antreten, einlaufen, herangehen, hereinschneien, einfinden, nähern, anfliegen, einkommen
Kommen
Oberbegriff   Bewegung
Unterbegriffe   Zustandekommen, Nähern, Anmarsch, Ankunft, Rückkehr


Copyright © 2000-2018 Canoo Engineering AG, Kirschgartenstr. 5, CH-4051 Basel. Alle Rechte vorbehalten.
Bedeutungswörterbuch: Copyright © 1996, 1997, 2011 Universität Tübingen.
Nutzungsbedingungen/Datenschutz | Impressum
Spacer
canoonet fürs iPhone
canoonet - FindIT Die semantische Suche für Unternehmen
Chemberry - Find and compare chemical ingredients online