Spacer
Canoo Logo
Ein Produkt von Canoo Logo
 in: 
Groß-/Kleinschreibung ss statt ß
| Wörterbücher | Wortgrammatik | Wortbildung | Satzgrammatik | Rechtschreibung | Glossar | Fachbegriffe A-Z |  
 

Wortbildung


Derivation: Nomensuffix end
 

Wörterbücher


enden: Verb, Hilfsverb haben, Hilfsverb sein
   
Rechtschreibung Wortformen Wortbildung

Mehr
 

Bedeutungswörterbuch


enden
Bedeutung 1
Im Sinn von   jemand endet etwas
Beispiel   'Der starke Regen endete die lange Trockenzeit.'
Oberbegriff   aspektuell
Unterbegriffe   auswaschen, abbrechen, einstellen, stilllegen, aufgeben, abschließen, beenden, schließen, auflegen, aufhören, fertig machen, entwöhnen, lahmlegen
Gegensatz   beginnen
Bedeutung 2
Im Sinn von   etwas endet, nicht länger andauern, sondern aufhören
Beispiele   'Der Vortrag endete pünktlich.'
'Der Schneefall endete am Abend.'
'Der Abend endet mit einem guten Essen.'
Oberbegriff   aspektuell
Unterbegriffe   aufhören, ausklingen, einschlafen, legen, ausgehen, auslaufen, neigen, vergehen, abreißen, enden, ausgehen, erlöschen, verfliegen, vorübergehen, klatschen, prallen
Gegensatz   beginnen
Bedeutung 3
Im Sinn von   ein Ende haben, nicht weiterführen
Beispiele   'Er endete als Verbrecher im Gefängnis.'
'Der Weg endet hier.'
Oberbegriff   enden
Unterbegriff   auslaufen


Copyright © 2000-2017 Canoo Engineering AG, Kirschgartenstr. 5, CH-4051 Basel. Alle Rechte vorbehalten.
Bedeutungswörterbuch: Copyright © 1996, 1997, 2011 Universität Tübingen.
Nutzungsbedingungen/Datenschutz | Impressum
Spacer
canoonet fürs iPhone
canoonet - FindIT Die semantische Suche für Unternehmen
zappmedia
ÜBERSETZUNGSBÜRO
Alle Sprachen [DIN]
Canoo Find-it - Intuitive Struktur in Ihrem Dokumentenbestand