Spacer
Canoo Logo
Ein Produkt von Canoo Logo
 in: 
Groß-/Kleinschreibung ss statt ß
| Wörterbücher | Wortgrammatik | Wortbildung | Satzgrammatik | Rechtschreibung | Glossar | Fachbegriffe A-Z |  
| Überblick | Rechtschreibregeln | Prüfer | Reform | Wörterbuch | Amtliche Regelung |
 

Groß- und Kleinschreibung:
Eigennamen und von Eigennamen abgeleitete Wörter

 
 

Eigennamen allgemein Susanne, Mozart, Donau, Bahnhofstraße
Mehrteilige Eigennamen Karl Maria von Weber, Ivan der Schreckliche, Unter den Linden, Zweites Deutsches Fernsehen, der Erste Weltkrieg
Von Eigennamen abgeleitete Adjektive allgemein napoleonisch, kafkaesk, ungarisch, costa-ricanisch
Von Personennamen abgeleitete Adjektive auf -sch freudsch/Freud’sch, van-goghsch/van-Gogh’sch
Von geographischen Namen abgeleitete Adjektive auf -er   der Berliner Bürgermeister, Elsässer Weine, die Innsbrucker Innenstadt



  Eigennamen werden großgeschrieben (§59).
Zum Beispiel:
Susanne, Bernhard, Hänschen, Charles, Verdi
Johanna Spyri, Wolfgang Amadeus Mozart, Graf Zeppelin
Genf, Kärnten, Deutschland, Südamerika
Donau, Bodensee, Mittelmeer, Atlantik
Matterhorn, Erzgebirge, Großglockner
Bahnhofstraße, Domplatz, Albert-Schweitzer-Allee
Ostsee-Zeitung, Blick, Elle

In mehrteiligen Eigennamen werden das erste Wort und alle Wörter außer Artikel, Präpositionen und Konjunktionen großgeschrieben (§60).
Zum Beispiel:

Personennamen:
Karl Maria von Weber
Walther von der Vogelweide
Hendrik Daniël van der Vliet
Gilberte de Courgenay
Oscar de la Renta
Elisabeth die Zweite
Iwan der Schreckliche
Pieter Breughel der Ältere

Spezialfall: Im Satzinneren werden zum Namen gehörige Präpositionen kleingeschrieben, auch wenn der Vorname nicht genannt wird:
Sehr geehrte Frau von Arx ...
Mit
von Webers Oper „Der Freischütz“ wurde die Semperoper wieder eingeweiht.
Das Gemälde
van Goghs erzielte einen sehr hohen Preis.
die menschenverachtende Weltanschauung eines
de Sade

Aber am Anfang von zusammengesetzten Nomen mit Bindestrich:
die Van-Gogh-Ausstellung
eine dreibändige De-Sade-Ausgabe

Geographische Namen u. Ä.:
die Vereinigten Staaten von Amerika
die Tschechische Republik,
die Lange Straße
Am Neuen Markt
Unter den Linden,
die Märkische Schweiz
der Bayerische Wald,
der Stille Ozean
das Rote Meer
Straße von Messina,
die Kanarischen Inseln
Kap der Guten Hoffnung
die Hohe Tatra

die Große Mauer in China
der Schiefe Turm von Pisa

der Große Bär, der Kleine Wagen (Sternbilder)

Auch „inoffizielle“ Namen wie:
der Schwarze Kontinent
die Neue Welt (Amerika)
der Große Teich (Atlantik)
Naher Osten
die Ewige Stadt (Rom)
der Rote Planet (Mars)
die Dritte Welt

Namen von Institutionen, Organisationen, Betrieben usw.
die Vereinten Nationen
das Internationale Komitee vom Roten Kreuz
die Eidgenössische Technische Hochschule
Museum für Angewandte Kunst Frankfurt
Bayerische Akademie der Schönen Künste
Zweites Deutsches Fernsehen
die Sozialdemokratische Partei der Schweiz
der Österreichische Fußball-Bund
die Deutsche Bank
die Steirische Ostbahn
die Rheinischen Kliniken
das Restaurant Alte Post
das Gasthaus zum Goldenen Löwen

Besonders – aber nicht nur – in diesem Bereich werden Nicht-Nomen manchmal in Abweichung von der Regel kleingeschrieben. Zum Beispiel:
Museum für angewandte Kunst Wien
Eidgenössisches Departement für auswärtige Angelegenheiten


Namen von Zeitungen und Zeitschriften
Neue Zürcher Zeitung
Sächsische Neueste Nachrichten
Kleine Zeitung
Die Zeit
Der Spiegel

Das steht in der Neuen Zürcher Zeitung.
die Titelseite der Sächsischen Neuesten Nachrichten.
ein Artikel aus der Kleinen Zeitung.


Wenn der erste Bestandteil eines Namens ein Artikel ist und er in einem Text gebeugt wird, schreibt man ihn klein:
die Titelseite der Zeit
Das steht im Spiegel.

Historische Ereignisse
der Zweite Weltkrieg
der Polnische Thronfolgekrieg
in den Goldenen Zwanzigern
Der Westfälische Frieden beendete den Dreißigjährigen Krieg.
Am Schwarzen Freitag, dem 25. Oktober 1929, begann angeblich die Weltwirtschaftskrise.

Von Eigennamen abgeleitete Adjektive schreibt man im Allgemeinen klein (§62).
Von geographischen Namen, zum Beispiel:
österreichisch
schweizerisch
ungarisch
guatemaltekisch
burgenländisch
aargauisch
römisch
samiotisch
rheinisch
pazifisch
essensch
hannoversch
Siehe aber Sprachbezeichnungen: das Ungarische, auf Spanisch, in Italienisch
Siehe aber mehrteiligen Eigennamen: die Spanische Hofreitschule, der Bayerische Wald

Von Personennamen, zum Beispiel:
aristotelisch aristotelische Logik
dantisch die dantischen Werke
gregorianisch der gregorianische Kalender
napoleonisch die napoleonischen Feldzüge
pythagoreisch pythagoreisches Zahlentripel
shakespearisch    shakespearische Dramen
Vgl. Feste Verbindungen Adjektiv+Nomen.

Ebenfalls Kleinschreibung mit anderen Suffixen:
chaplinesk, kafkaesk
darwinistisch, machiavellistisch
eulenspiegelhaft, mozarthaft


Auch Kleinschreibung bei Ableitungen mit Bindestrich:
nordrhein-westfälisch, alt-wienerisch,
sankt-gallisch, costa-ricanisch

Siehe aber unten Ableitungen mit -sch und Ableitungen auf -er.

  Von Personennamen abgeleitete Adjektive auf -sch werden nach der oben stehenden Regel kleingeschrieben. Wenn aber vor sch ein Apostroph zur Verdeutlichung des Personennamens steht, wird das Adjektiv großgeschrieben (§62).
Zum Beispiel:
bismarcksch oder: Bismarck’sch (auch: bismarckisch)
die descartessche Philosophie  oder: die Descartes’sche Philosophie   
ein freudscher Versprecher    oder: ein Freud’scher Versprecher   
potemkinsche Dörfer    oder: Potemkin’sche Dörfer   
shakespearesche Dramen  oder:   Shakespeare’sche Dramen  (auch: shakespearische)
die van-goghschen Sonnenblumen   oder: die van-Gogh’schen Sonnenblumen   (siehe Bindestrich)

Bei mit -sch von geographischen Namen abgeleiteten Adjektiven gibt es die Variante mit Apostroph nicht. Also nur zum Beispiel:
hannoversch, essensch

Von geographischen Namen abgeleitete, unveränderliche Adjektive auf -er werden großgeschrieben (§61).
Zum Beispiel:
Basler Spezialitäten
der Berliner Bürgermeister
Elsässer Weine
die Innsbrucker Innenstadt
ein Luxemburger Anlagefonds
die Mailänder Mode
ihre Osloer Amtskollegin
die Pariser Metro
die Schweizer Landwirtschaft
die Thüringer Industrie
Tiroler Skigebiete

der Bad-Homburger oder Bad Homburger Turnverein
das New-Yorker
oder New Yorker U-Bahn-Netz
das Sankt-Galler
oder Sankt Galler Kloster
Siehe Bindestrich bei Eigennamen.

Für z. B. Römerbrief, Schweizergarde siehe Getrennt- und Zusammenschreibung.







Copyright © 2000-2014 Canoo Engineering AG, Kirschgartenstr. 5, CH-4051 Basel, tel. +41 61 228 94 44. All Rights Reserved.
Bedeutungswörterbuch: Copyright © 1996, 1997, 2011 by University of Tübingen.
Nutzungsbedingungen/Datenschutz | Impressum
Spacer
canoonet fürs iPhone
canoonet - FindIT Die semantische Suche für Unternehmen
zappmedia
ÜBERSETZUNGSBÜRO
Alle Sprachen [DIN]