Spacer
Canoo Logo
Powered by Canoo Logo
 in: 
case sensitive ss instead of ß
| Dictionaries | Word Grammar | Wordformation | Sentence Grammar | Spelling (D) | Glossary | Index |  
| Overview | Sentence Types | Constituents | Phrases | Sentence Structures | Word Order | Complex Sentences | Negation |
 

Word order in complex sentences

 
 
Word order in the subordinate clause 
Position of the subordinate clause
Word order in the main clause 


Word order in the subordinate clause

Subordinate clauses belong to different word order types:

Subordinate clause with introductory word = verb-last clause
Subordinate clauses that are introduced by an introductory word are verb-last clauses:

Er sagt, dass er ein Zimmer für uns reserviert.
Es ist besser, wenn du die Wahrheit
sagst.

Exception: In subordinate clauses introduced by als (having the meaning of als ob, wie wenn), the finite verb form comes directly after als:

Es sah aus, als würde es gleich regnen.
Er schaute so verbissen in die Kamera,
als hätte er Zahnschmerzen.
(See also Unreal comparative clause)

Unintroduced subordinate clause = verb-second clause or verb-first clause
Unintroduced subject clauses and object clauses are verb-second clauses:

Er sagt, er reserviere ein Zimmer für uns.
Es ist besser, du
sagst die Wahrheit.

Unintroduced conditional clauses and concessive clauses are verb-first clauses:

Reserviert er ein Zimmer für uns, müssen wir das selber nicht mehr tun.
Sagst du auch die Wahrheit, keiner wird dir glauben.

Infinitive clause = verb-last clause
Infinitive clauses are verb-last clauses. Like the finite verb form of a "true" verb-last clause, the infinitive comes last in the clause:

Er verspricht, ein Zimmer für uns zu reservieren.
Es ist besser, die Wahrheit zu sagen.


Position of the subordinate clause

Subordinate clauses can have three different positions with respect to the main clause:
  • A Vordersatz is a subordinate clause that comes before the main clause.
  • A Nachsatz is a subordinate clause that comes after the main clause.
  • A Zwischensatz is a subordinate clause that is embedded in the main clause.
Vordersatz Weil es regnete, blieben wir zu Hause.
Nachsatz Wir blieben zu Hause, weil es regnete.
Zwischensatz  Wir blieben, weil es regnete, zu Hause.


Vordersatz

A Vordersatz is a subordinate clause that is placed before the main clause (in the Vorfeld). The following types of subordinate clauses can be Vordersätze:

Subject clauses
Dass ihr auch hier seid, freut uns.
Ob ich den Schlüssel wiederfinde, ist fraglich.
Wann wir ankommen werden, ist ungewiss.
Euch hier zu treffen freut uns sehr.
Object clauses
Dass ihr uns nicht begleiten könnt, verstehen wir.
Ob wir auch eingeladen sind, wissen wir nicht.
Warum du erst so spät kommst, fragt er.
Sie enttäuschen zu müssen, bedauern wir sehr.
Ihre Freunde zu sehen, darüber freute sie sich sehr.
Er habe keine Zeit, sagte er.
Wie ihre Kräfte nachließen, fühlte sie.
(Ihn die Treppe heraufkommen hörte sie)
Adverbial clauses
Weil es regnet, spielen sie im Haus.
Obwohl er eine Grippe hatte, ging er schwimmen.
Ohne sich zu verabschieden, verließ er das Lokal.
Not common with all conjunctions, e.g. not with sodass, als dass.
Predicative clauses
Wie er ist, wird er immer bleiben.
Was sie ihn schon lange nennen wollte, nannte sie ihn jetzt (nämlich einen Trottel)

The following types of subordinate clauses cannot be Vordersätze:

Sentential relative clauses:
not: Worüber ich mich sehr freue, hat er mich eingeladen.
not: Was ihn sehr ärgerte, schrien die Kinder laut herum.

Attribute clauses: see Relative clause, Position.


Nachsatz

A Nachsatz is a subordinate clause that is placed after the main clause (in the Nachfeld). In principle, all subordinate clauses can be Nachsätze. The Nachsatz is the most frequent word order type. Examples:

Subject clauses
Fraglich ist, ob ich den Schlüssel wiederfinde.
Es freut uns sehr, euch hier zu treffen.
Object clauses
Er sagt, dass er nicht weiß, ob wir auch eingeladen sind.
Wir bedauern sehr, Sie enttäuschen zu müssen.
Adverbial clauses
Er ging schwimmen, obwohl er eine Grippe hatte.
Er verließ das Lokal, ohne sich zu verabschieden.
Predicative clauses
Er wird immer bleiben, wie er ist.
Sie nannte ihn,
was sie ihn schon lange nennen wollte.
Sentential relative clauses
Er hat mich eingeladen, worüber ich mich sehr freue.
Die Preise sind gestiegen,
was viele der Einführung des Euros zuschreiben.

Attribute clauses: see Relative clause, Position.


Zwischensatz

A Zwischensatz is a subordinate clause that is embedded in the main clause (in the Mittelfeld). Zwischensätze are relatively infrequent. Usually, only the following type of subordinate clauses is used as Zwischensatz:

Adverbial clauses
Er ging, obwohl er eine Grippe hatte, im kalten See schwimmen.
Sie schenkte ihrem Enkel, weil er Geburtstage hatte, ein Buch.
Er verließ, ohne sich zu verabschieden, das Lokal.

Attribute clauses are also embedded in the main clause. See Relative clause, Position.

See also Parenthetic clause.

Zwischensatz in the subordinate clause:

When a Zwischensatz is embedded in a subordinate clause, it is usually placed after the first constituent following the introductory word:

Sie wollten nicht, dass ihr Sohn, nachdem er gegessen hatte, schwimmen ging.
Ihr solltet jetzt wegfahren, weil ihr,
wenn ihr noch lange wartet, im Stau stehen werdet.

The Zwischensatz can also come directly after the introductory word. However, this type of sentence constructions is generally more difficult to understand:

Ihr solltet jetzt wegfahren, weil, wenn ihr noch lange wartet, ihr im Stau stehen werdet.


Word order in the main clause

The word order in the main clause depends on the position of the subordinate clause:

Subordinate clause = Nachsatz or Zwischensatz
When the subordinate clause is placed after the main clause or embedded in the main clause, a declarative main clause is a verb second clause:

Heute sind wir zu Hause geblieben, weil es regnete.
Wir
sind heute, weil es regnete, zu Hause geblieben.

Subordinate clause = Vordersatz
When the subordinate clause is placed before the main clause, the finite verb form of the main clause comes first:

Weil es regnete, sind wir heute zu Hause geblieben.

When the main clause contains a placeholder like, for example, dann, deshalb, so, das, the placeholder takes the first position in the main clause, and the finite verb form comes second:

Weil es regnete, deshalb sind wir heute zu Hause geblieben.
Wie du heißt, das wollte er wissen.
Wenn ihr bereit seid,
dann dürft ihr losfahren.

Exception:
When a concessive clause introduced by wenn is placed before the main clause, the finite verb form usually comes second in the main clause:

Wenn es auch heftig regnete, sie gingen doch im Park spazieren.
Regnete es auch heftig, sie
gingen doch im Park spazieren.

See Concessive clause, Word order in the main clause.







Copyright © 2000-2019 Canoo Engineering AG, Kirschgartenstr. 5, CH-4051 Basel. All rights reserved.
Related terms dictionary: Copyright © 1996, 1997, 2011 by University of Tübingen.
Terms of use/Data protection | Contact
Spacer
canoonet fürs iPhone
canoonet - FindIT Die semantische Suche für Unternehmen