Spacer
Canoo Logo
Ein Produkt von Canoo Logo
 in: 
Groß-/Kleinschreibung ss statt ß
| Wörterbücher | Wortgrammatik | Wortbildung | Satzgrammatik | Rechtschreibung | Glossar | Fachbegriffe A-Z |  
| Überblick | Satzarten | Satzglieder | Satzgliedbau | Satzbaupläne | Wortstellung | Zusammengesetzter Satz | Verneinung |
 

Die Satzarten

 
 
Das Deutsche kennt fünf verschiedene Satzarten:

Aussagesatz Er geht weg.
Fragesatz Geht er weg? Wann geht er weg?
Aufforderungssatz  Geh weg!
Ausrufesatz Endlich geht er weg!
Wunschsatz Wenn er doch bald wegginge! 

Die Einteilung der Satzarten erfolgt sowohl nach formalen als auch nach inhaltlichen Kriterien:

formal: Wie wird ein Satz gebildet?
inhaltlich: Was bedeutet ein Satz?

Dabei ergibt sich die Schwierigkeit, dass im Gespräch und im Text ein Satzinhalt nicht nur in einer Form ausgedrückt werden kann. So kann zum Beispiel eine Aufforderung nicht nur in der Form eines Aufforderungssatzes formuliert werden. Sie kann auch als Aussagesatz oder als Fragesatz formuliert sein:

Beispiel Formale Satzart Inhaltliche „Satzart“ 
Geh weg! Aufforderungssatz  Aufforderung
Du gehst jetzt sofort weg! Aussagesatz Aufforderung
Kannst du bitte weggehen!   Fragesatz Aufforderung

Wir sprechen von einer reinen Satzart oder der Grundbedeutung einer Satzart, wenn ein Satz sowohl formal als auch inhaltlich dasselbe ausdrückt. In diesem Sinne ist nur das erste Beispiel Geh weg! ein reiner Aufforderungssatz.







Copyright © 2000-2017 Canoo Engineering AG, Kirschgartenstr. 5, CH-4051 Basel. Alle Rechte vorbehalten.
Bedeutungswörterbuch: Copyright © 1996, 1997, 2011 Universität Tübingen.
Nutzungsbedingungen/Datenschutz | Impressum
Spacer
canoonet fürs iPhone
canoonet - FindIT Die semantische Suche für Unternehmen
zappmedia
ÜBERSETZUNGSBÜRO
Alle Sprachen [DIN]
Hotels Brüssel
Armindahotel
Haarentfernung Frankfurt