Spacer
Canoo Logo
 in: 
Groß-/Kleinschreibung ss statt ß
Bitte beachten Sie, dass diese Seite in Zukunft über die URL www.CanooNet.eu erreichbar ist.
 
| Wörterbücher | Wortgrammatik | Wortbildung | Satzgrammatik | Rechtschreibung | Glossar | Fachbegriffe A-Z |  
| Überblick | Regeln | Wörterbuch | Wortbildungs-Browser |
 

Das Suffix isch

 
 
Das Suffix isch gehört zu den am häufigsten vorkommenden Suffixen in der Adjektivbildung.

Es leitet ab: Nomen zu Adjektiv
Adjektiv zu Adjektiv
Verb zu Adjektiv
Neoklassisches Formativ zu Adjektiv


Nomen zu Adjektiv

Alkohol + isch = alkoholisch
Babylon babylonisch
Mörder mörderisch
Alle Ableitungen

Besonderheiten:
  • e-Tilgung bei el:
    Bei unbetontem el im Stammauslaut wird das e des Stammes vor isch getilgt:
    Bibel + isch = biblisch
    Himmel himmlisch
    Teufel teuflisch
  • Tilgung von fremden Suffixen:
    Einige Fremdsuffixe werden vor isch regelmäßig gestrichen. Zum Beispiel:
    Melodie + isch = melodisch
    Keramik keramisch
    Rhythmus rhythmisch
    Evangelium evangelisch
    Epos episch
    Sambia sambisch
Vergleiche auch die erweiterten Suffixe, die direkt von Nomen ableiten: alisch, anisch, arisch, atisch, etisch, inisch, istisch, itisch, orisch.


Adjektiv zu Adjektiv

Bis auf wenige Ausnahmen wird isch nur mit fremdwörtlichen Adjektiven verbunden:

kristallin + isch = kristallinisch
lexikal lexikalisch
planetar planetarisch
Alle Ableitungen


Verb zu Adjektiv

Nach Verben kommt isch selten vor.

keifen + isch = keifisch
misstrauen misstrauisch
necken neckisch
Alle Ableitungen

Besonderheiten:

Neoklassisches Formativ zu Nomen

elektr + isch = elektrisch
naut nautisch
tox toxisch
Alle Ableitungen







Copyright © 2000-2019 Informatique-MTF SA (IMTF), Route du Bleuet 1, 1762 Givisiez, Schweiz. Alle Rechte vorbehalten.
Bedeutungswörterbuch: Copyright © 1996, 1997, 2011 Universität Tübingen.
Nutzungsbedingungen/Datenschutz | Impressum
Spacer
canoonet fürs iPhone
canoonet - FindIT Die semantische Suche für Unternehmen