Spacer
Canoo Logo
 in: 
Groß-/Kleinschreibung ss statt ß
Bitte beachten Sie, dass diese Seite in Zukunft über die URL www.CanooNet.eu erreichbar ist.
 
| Wörterbücher | Wortgrammatik | Wortbildung | Satzgrammatik | Rechtschreibung | Glossar | Fachbegriffe A-Z |  
| Überblick | Regeln | Wörterbuch | Wortbildungs-Browser |
 

Das Suffix mäßig

 
 
Das Suffix mäßig kommt relativ häufig vor. Es hat unter anderem die Bedeutung eines vergleichenden wie (z. B. heldenmäßig) und eines allgemeinen in Bezug auf (z. B. altersmäßig). Es kann sehr frei mit den meisten Nomen verbunden werden.

Es leitet ab:

Nomen zu Adjektiv

Gesetz + mäßig = gesetzmäßig
Hobby hobbymäßig
Instinkt instinktmäßig
Alle Ableitungen

Besonderheiten:
  • e-Tilgung:
    Die meisten auf unbetontes e endenden Nomen werden über das Fugenelement en mit mäßig verbunden (siehe unten). Bei direkter Suffigierung wird das unbetonte e im Stammauslaut getilgt.
    Erbe + mäßig = erbmäßig
    Schule schulmäßig
    Ausnahmen sind fremdsprachliche Nomen wie z. B. routinemäßig, usancemäßig.






Copyright © 2000-2019 Informatique-MTF SA (IMTF), Route du Bleuet 1, 1762 Givisiez, Schweiz. Alle Rechte vorbehalten.
Bedeutungswörterbuch: Copyright © 1996, 1997, 2011 Universität Tübingen.
Nutzungsbedingungen/Datenschutz | Impressum
Spacer
canoonet fürs iPhone
canoonet - FindIT Die semantische Suche für Unternehmen