Spacer
Canoo Logo
 in: 
Groß-/Kleinschreibung ss statt ß
Bitte beachten Sie, dass diese Seite in Zukunft über die URL www.CanooNet.eu erreichbar ist.
 
| Wörterbücher | Wortgrammatik | Wortbildung | Satzgrammatik | Rechtschreibung | Glossar | Fachbegriffe A-Z |  
 

Wörterbücher


verlangen: Verb, Hilfsverb haben
   
Rechtschreibung Wortformen Wortbildung

Mehr
Verlangen: Nomen, neutrum
   
Rechtschreibung Wortformen Wortbildung

Mehr
 

Bedeutungswörterbuch


verlangen
Bedeutung 1
Synonyme   fordern, einfordern
Im Sinn von   nachdrücklich fordern
Beispiele   'Ich verlange eine Antwort von dir.'
'Ich fordere eine Antwort.'
'Der General fordert von seinen Truppen Gehorsam ein.'
Oberbegriffe   bestehen, auffordern
Unterbegriffe   ausbedingen, zurückfordern, beanspruchen, heischen, erpressen, reklamieren, wollen, wünschen, vorbehalten, ausbitten, zurückverlangen, verbitten
Bedeutung 2
Im Sinn von   zu sprechen wünschen
Beispiele   'Der Chef hat nach ihm verlangt.'
'Man verlangt Sie am Telefon.'
Oberbegriffe   bestehen, auffordern
Unterbegriffe   rufen, bitten
Bedeutung 3
Im Sinn von   (als Gegenleistung) fordern, haben wollen
Beispiele   'Sie verlangte Schadenersatz.'
'Er verlangt für seine Arbeit 500 DM.'
Oberbegriff   fordern
Unterbegriff   abnehmen
Bedeutung 4
Synonyme   erfordern, gebieten
Im Sinn von   als notwendige Voraussetzung haben
Beispiele   'Diese Arbeit verlangt viel Geduld.'
'Dieses Vorhaben erfordert Fingerspitzengefühl.'
'Die Not gebietet dieses Vorgehen.'
Oberbegriff   benötigen
Unterbegriffe   gehören, abverlangen
Bedeutung 5
Synonym   wollen
Im Sinn von   (etwas) haben wollen
Beispiele   'Mein Chef will, dass ich Überstunden mache.'
'Er verlangt von mir, dass ich heute länger arbeite.'
'Sie verlangen mehr Freiheiten.'
'Sie verlangte den Chef zu sprechen.'
Oberbegriff   wünschen
Unterbegriffe   berechnen, nehmen, postulieren, erwarten, aushalten, streben
Bedeutung 6
Im Sinn von   sich (nach etwas) sehnen
Beispiele   'Es verlangte mich, meine Großmutter noch einmal zu sprechen.'
'Er verlangte danach, seine Heimat wiederzusehen.'
'Ihn verlangt nach deiner Anwesenheit.'
Oberbegriff   wünschen
Unterbegriffe   sehnen, begehren
Verlangen
Oberbegriff   Gefühl
Unterbegriffe   Sinnlichkeit, Sehnsucht, Begehren


Copyright © 2000-2019 Informatique-MTF SA (IMTF), Route du Bleuet 1, 1762 Givisiez, Schweiz. Alle Rechte vorbehalten.
Bedeutungswörterbuch: Copyright © 1996, 1997, 2011 Universität Tübingen.
Nutzungsbedingungen/Datenschutz | Impressum
Spacer
canoonet fürs iPhone
canoonet - FindIT Die semantische Suche für Unternehmen