Spacer
Canoo Logo
 in: 
Groß-/Kleinschreibung ss statt ß
Bitte beachten Sie, dass diese Seite in Zukunft über die URL www.CanooNet.eu erreichbar ist.
 
| Wörterbücher | Wortgrammatik | Wortbildung | Satzgrammatik | Rechtschreibung | Glossar | Fachbegriffe A-Z |  
 

Wörterbücher


verzeihen: Verb, Hilfsverb haben
   
Rechtschreibung Wortformen Wortbildung

Mehr
verziehen: Verb, Hilfsverb haben, Hilfsverb sein
   
Rechtschreibung Wortformen Wortbildung

Mehr
Verziehen: Nomen, neutrum
   
Rechtschreibung Wortformen Wortbildung

Mehr
verziehen: Adjektiv
   
Rechtschreibung Wortformen Wortbildung

Mehr
 

Bedeutungswörterbuch


verzeihen
Beispiele   'Ich verzeihe ihm seine Worte.'
'Er hatte es sich nicht verziehen, sie verlassen zu haben.'
Oberbegriff   vergeben
verziehen
Bedeutung 1
Beispiel   'Der Pullover hat sich durch das Waschen verzogen.'
Oberbegriff   werfen
Bedeutung 2
Synonyme   verduften (stilistische Variante), abhauen (stilistische Variante), verdünnisieren
Beispiele   'Er verduftete nach Amerika.'
'Er ist einfach abgehauen.'
'Er verzog sich in die nächste Kneipe.'
'Sie verdünnisierte sich nach dem Streit.'
Oberbegriff   verschwinden
Unterbegriff   durchbrennen
Bedeutung 3
Beispiel   'Die Familie ist verzogen.'
Oberbegriff   ziehen
Bedeutung 4
Synonyme   verwöhnen, verhätscheln, hätscheln, verpäppeln, verzärteln, pampern
Beispiele   'Meine Eltern haben mich zu sehr verwöhnt.'
'Er verhätschelt seinen Hund.'
'Er hätschelt seine Tochter.'
'Er verpäppelt seinen Sohn.'
'Er verzärtelt seine Enkeltochter nach Strich und Faden.'
'Die Nachbarn haben ihren Sohn total verzogen.'
'Sie pampert ihre Tochter.'
Oberbegriff   erziehen
Unterbegriff   betüddeln


Copyright © 2000-2019 Informatique-MTF SA (IMTF), Route du Bleuet 1, 1762 Givisiez, Schweiz. Alle Rechte vorbehalten.
Bedeutungswörterbuch: Copyright © 1996, 1997, 2011 Universität Tübingen.
Nutzungsbedingungen/Datenschutz | Impressum
Spacer
canoonet fürs iPhone
canoonet - FindIT Die semantische Suche für Unternehmen